Home Nach oben Beauty Themen 50 plus Pflanzenkraft Impressum Datenschutz Kontakt AGB und Widerruf

     Naturkosmetik Shop mit hochwertiger Naturkosmetik

Tipps und Trends

Naturkosmetik online bestellen günstig kaufen

Naturkosmetik Infos:

 Anti Ageing
Make Up
Männer
Problemhaut
Basische Pflege
Basisch Essen
unreine Haut
reife Haut
Düfte
Massage
Tipps & Trends
Rezepte
Kosmetik Shop
Angebot!
Sitemap

              

 

 

 

zum Natur & Kosmetik Online-Shop

 

Winterzeit

Nun ruht die Natur. Sanft sinkt Schnee herab und verzaubert die Landschaft. Wir lieben frisch gefallenen Schnee und genießen die Stille, die er über die Landschaft senkt. Nur die Kälte empfinden wir, mehr oder wenig, als unangenehm. Mit geeigneter Bekleidung können wir auch die frostige Zeit genießen. Kuschelige Pullover und Socken, etwa aus Schurwolle, wärmen uns besonders effektiv.  Leider sind diese natürlichen Materialien auch bei der Kleidermotte sehr beliebt. Um lange Freude an dem guten Stück zu haben, sollte man die Kleidung vor der Motte schützen. Natürliche ätherische Öle, etwa Lavendelöl, oder Sandelholz, auch Zeder und Zitrone vertreiben die lästigen Insekten. Ein paar Tropfen auf ein Baumwolltuch im Kleiderschrank platziert, genügen und verleihen der Wäsche einen angenehme Duft.

Hautpflege im Winter

Nun gilt es die Haut vor den Temperaturschwankungen zu schützen. Heizungsluft entzieht ihr darüber hinaus viel Feuchtigkeit. Die Haut ist im Winter feuchtigkeitsärmer. So sorgt die Natur dafür, dass wir in der Kälte vor Erfrierungen besser geschützt sind. Oft treten besonders jetzt Unreinheiten auf. Um den Feuchtigkeitsgehalt Ihrer Haut zu bewahren, pflegen Sie Gesicht und Hände jetzt mit einer fetthaltigeren Creme. So wird ein zu starker Feuchtigkeitsverlust vermieden.

Kalte Füße sind unangenehm, ganz besonders im Winter. Wer unter kalten Füßen leidet kann mit Wechselduschen und Sauna-Besuchen die Durchblutung anregen. Auch ein Fußbad mit Rosmarin und Meersalz ist leistet da gute Dienste. Meersalz spendet Feuchtigkeit und Rosmarin aktiviert die Blutzirkulation.

Wohltuende ätherische Öle

Durch trügerische Sonnenstrahlen sind Schnupfen und Co. auf dem Vormarsch. Stärken Sie ihre Abwehrkräfte durch Spaziergänge in der schönen Winterlandschaft. Der Besuch einer Sauna hilft ebenfalls die lästigen Viren abzuwehren. Nutzen sie die Kräfte von Kräutern und deren ätherischen Ölen um die schützende Wirkung noch gezielt zu verstärken. Im Schlepptau von Erkältungen erblüht so mache Lippe durch die Aktivierung der Herpesviren. Benetzen Sie einmal die entsprechende Stelle mit Teebaumöl, sobald es zu kribbeln beginnt. Es wirkt stark antiviral und kann Herpes im Anfangsstadium abschwächen oder gar verhindern.

 

Natürliches Make Up

Amerikas Beautys lieben den Hollywood-Look. Wichtig bei diesem Make up-Trend ist Natürlichkeit. Der Look wirkt einfach und mühelos, als hätte man der Schönheit nicht nachgeholfen. Ein typgerechtes Naturkosmetik Make Up, ergänzt mit einem  dezenten Lippenstift, bietet sich für diesen Trend besonders an. Unreinheiten der Haut können mit einer speziellen Abdeckcreme kaschiert werden.  Voll im Trend liegen Eyeliner. Ein topaktueller Look wird erzielt durch ein natürliches, fast ungeschminktes Gesicht, kombiniert mit einem starken schwarzen Lidstrich, der die Augen betont.

Lippen

Von knallig rot bis dezent apricot, die Farbe eines Lippenstiftes unterstreicht den gewählten Look. Naturkosmetik Lippenstifte gibt es in vielen modischen Farben. Ob Karriere-Frau oder Femme fatale, der Farbton sollte typgerecht und zu dem jeweiligen Anlass passend, gewählt  werden. Wertvolle Inhaltsstoffe pflegen und schützen die Lippen dabei auf natürliche Weise.

Nägel

Die Nägel können mit dem immer noch aktuellen "French-Look" in Szene gesetzt werden. Farbenfrohes Pastell,  Grau-Variationen und Schimmerfarben gehören in dieser Saison ebenso zu den aktuellen Trends. Einen ausgezeichnet verträglichen Bio-Nagellack und Naturkosmetik-Lippenstifte  sowie Naturkosmetik Make Up können Sie in meinem Naturkosmetik Online-Shop kaufen.

 Mineral Make up

Tipps fürs Tages-Make Up

Für den Tag ist ein natürlicher Look empfehlenswert. Betont wird der Mund. Ein neutraler Bio Lipgloss pflegt die Lippen. Er kann mit einem Lippenstift in jeder Farbe passend zum Outfit oder Typ kombiniert werden. Lipgloss lässt die Lippen zart schimmern und voller wirken. Decken Sie die Augenschatten mit einem Concealer ab. Der Effekt ist verblüffend. Er bringt das Gesicht zum Strahlen. Anschließend werden die Wimpern leicht getuscht. Wer mag kann einen Lidstrich als Akzent setzen. Eine Bronzer Puder als Rouge aufgetragen, rundet das Make up ab.

 

 

Lesen Sie auch:

 

Füße pflegen in 5 Schritten

Knospenkraft

Löwenzahn - macht gesund uns schön

Teint wie von der Sonne geküsst: Mineral Bronzer

Augenringe und Wimpernpflege

Pflege für Neurodermitis und besonders empfindliche Haut

Jünger aussehen mit dem richtige Make up

wichtig für Haut und Körper: Basische Ernährung

Winter-Tipps für unreine Haut

 

weitere Infos

Rezepte für selbstgemachte Kosmetik

BB Cremes - was ist dran?

Schön mit Johannisbeeren

 

 

Partnerseiten:

Pflanzen im Brauchtum

 

auf Facebook teilen

 

 
Copyright © 2010 Natur & Kosmetik Marina Bauernfeind
Stand: 06. Januar 2018